xxkeyword1 und xxkeyword2

Badesalz

BadesalzBadesalz ist ein Comedyduo aus Hessen und gehört mittlerweile zu dem Besten was die deutsche Comedyszene zu bieten hat. Sie gelten als Wegbereiter der heutigen deutschen Comedyszene. Ihre Texte sind geprägt von der Parodie des ganz gewöhnlichen Alltags und werden von den beiden in hessischer Mundart vorgetragen. Neben Äppelwoi sind die Komiker von Badesalz wohl der bekannteste hessische Exportschlager.

Wer steckt hinter Badesalz?
Die Gesichter von Badesalz sind Gerd Knebel und Henni Nachtsheim. Ihre Karriere starteten die zwei Multitalente als Musiker, Schauspieler und Schriftsteller. So trat Gerd Knebel mit seiner mittlerweile aufgelösten Band "Flatsch" auf. Auch ist er mit einem Soloprogramm auf Tour. Henni Nachtsheim spielte Saxophon und sang bei den "Rodgau Monotones". Daneben war er auch als Schauspieler und Schriftsteller tätig. Nachtsheim gab Kinder- und Musikbücher heraus. Sein erstes Soloalbum veröffentlichte er 2006. Als Fan des Fußballvereins Eintracht Frankfurt schreibt er regelmäßig Kolumnen. Einige davon sind auch in Buchform erschienen. Die Liebe zu seinem Verein findet sich auch im Bühnenprogramm von Badesalz wieder. Ihr Alter halten die erfolgreichen Starkomiker streng geheim. Nachtsheim behauptet seit Jahren 17 zu sein. Sein Kollege Knebel schweigt beharrlich auf Nachfrage zu seinem Alter.

In Frankfurt fing alles an
Gemeinsam traten Knebel und Nachtsheim zum ersten Mal 1982 als Badesalz im Frankfurter Sinkkasten auf. Kennengelernt haben sich die zwei Comedian vermutlich durch ein gemeinsames Konzert ihrer Bands. Doch offiziell bestätigten die beiden das nie, sodass dieses Kapitel weiterhin für Spekulationen sorgen wird. Das Comedyduo ist in zahlreichen Bühnenpogrammen und im Fernsehen präsent. So hatten die beiden auf mehreren Fernsehsendern eigene Shows und sind mit verschiedenen Bühnenprogrammen unterwegs. Auf dem legendären Musikfestival Rock am Ring traten sie 1992 auf und begeisterten ein Riesenpublikum. Für ihre Darbietungen wurde Badesalz schon mehrfach ausgezeichnet - neben der Goldenen Schallplatte erhielten sie 1998 den Echo. Auch im Kino waren Knebel und Nachtsheim schon zu sehen. Ihren Film "Abuzze" sahen mehr als eine Millionen Zuschauer.

Programme
Badesalz ist in zahlreichen Bühnenprogrammen und Fernsehauftritten seit den 1980er Jahren präsent. Daneben gibt es noch viele weitere Projekte - wie etwa Musik-, Film-, Trickfilm- und Hörspielauftritte. Weiterhin erschienen viele ihrer Sketche auf DVD und CD.