xxkeyword1 und xxkeyword2

Kabarettist Rostock

Die alte Hansestadt Rostock ist nicht zuletzt durch die Restaurierungsarbeiten der letzten Jahre wieder zu einer der attraktivsten Metropolen an der Ostsee geworden. Durch seine Geschichte, die historische Bausubstanz, die Lage am Meer, den weltbekannten Hafen und seine Universität ist Rostock eine hochattraktive Stadt mit einer bunt gemischten und anspruchsvollen Bevölkerungsstruktur geworden. Das Interesse der Rostocker an kulturellen Veranstaltungen ist riesig und mit der Parkbühne Rostock, dem Barocksaal, der Stadthalle und dem Volkstheater stehen den Bewohnern und Besuchern von außerhalb zahlreiche renommierte Veranstaltungsorte zur Verfügung. Das Kulturangebot deckt neben Theater, Kabarett und Musikveranstaltungen beinahe alle Gattungen ab. Jeder Kabarettist träumt davon, auf einer großen Bühne mit einem eigenen Programm sein Publikum zu begeistern. Das Kabarett lebt jedoch vom Austausch des Künstlers mit seinem Publikum. Der Kabarettist spricht mit seinem Publikum, er steht in einem Dialog mit ihm, er führt es durch seine Gedanken über das aktuelle Zeitgeschehen und bringt es zum Lachen. Auf einer kleinen Bühne, wie der Kleinkunstbühne Rostock, kann diese Atmosphäre viel authentischer erzeugt werden. Der Kabarettist gehört hier quasi zum Publikum und stellt sicher, dass jedermann am Genuss der Kabarett-Aufführung teilhat. Auch kleinere Clubs, wie der legendäre Mau Club am Ufer der Warnow, bieten eine ausgezeichnete Umgebung für einen anspruchsvollen Kabarett-Abend. Kein Kabarettist, der in Rostock sein Publikum begeistern möchte, wird in seinem Programm den Wandel der Stadt unberücksichtigt lassen, der durch die Lage an der Ostsee, die deutsche Teilung und die Probleme der Wende-Folgezeit geprägt wurde. Auf einer kleineren Club-Bühne können auch aktuelle Stadtteil-Themen aufbereitet und ein normales Publikum befriedigt werden.

Kabarett Rostock