xxkeyword1 und xxkeyword2

Kabarettist Düsseldorf

Die anspruchsvolle nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf befindet sich seit eh und je in einer wechselseitig neidvollen Konkurrenzsituation mit der rheinischen Nachbarmetropole Köln und in keiner Kabarett-Aufführung darf eine zynische Anspielung auf den Nachbarn fehlen. Ein Kabarettist, der auf einer Bühne in Düsseldorf auftritt und mit einer versteckten spitzen Bemerkung die Überlegenheit gegenüber dem Konkurrenten andeutet, hat die Lacher und die Sympathien des Publikums auf seiner Seite. Da sich Düsseldorf exzellente Bühnen auf höchstem Niveau leisten kann, hat es ein Kabarett auf den ersten Blick schwer, sich zu behaupten. Doch gerade die Ansprüche der Landeshauptstadt sind ein dankbares Thema für jeden Kabarettisten, und wenn er die Lücken zwischen Anspruch und Wirklichkeit auf künstlerisch intelligente Art und Weise aufdeckt, dann kann niemand herzhafter über sich selbst lachen als das Düsseldorfer Publikum. Neben den großen Theater-, Musical-, Kabarett- und Operbühnen am Rhein bietet die Stadt ein buntes Angebot an Kleinkunstbühnen, die von den vielfältigen Szenen der Stadt besucht werden. Gerade an einem überschaubaren Veranstaltungsort oder auf einer Stadtteilbühne muss ein Kabarettist kein Blatt vor den Mund nehmen und kann die Missstände vor Ort anprangern und lokale Größen auf die Schippe nehmen, ohne um sein nächstes Engagement bangen zu müssen. Das Stadtbild Düsseldorfs ist nicht nur von schicken Menschen und teuren Autos geprägt, sondern kennt auch Viertel mit sozialen Problemen. Diese Gegensätze sind es, die einen fruchtbaren Boden für ein anspruchsvolles authentisches politisches Kabarett-Programm bieten. Ein Kabarettist, dem es gelingt, in Düsseldorf sein Publikum zu finden, braucht sich um seine weitere Karriere keine Sorgen zu machen.

Kabarettist Düsseldorf