xxkeyword1 und xxkeyword2

Kabarettist in Aachen

In der Domstadt Aachen schlägt nicht nur das Herz der Euregio, das die Stadt zu einem kulturellen Brennpunkt von Deutschland, Holland und Belgien werden lässt. Auch Kabarett wird in der Stadt Karl des Großens immer noch sehr groß geschrieben und macht für jeden Kabarettisten den Ort zu einem wichtigen, kulturellen Anlaufpunkt.

Eine geschichtsträchtige Stadt wie Aachen legt auch dieser Tage einen besonderen Wert auf gehobene Unterhaltung, so dass neben der üblichen Comedy auch Kabarett bei vielen Veranstaltern hoch im Kurs steht. Auftritte in den großen Hallen der Stadt wie im Casino oder in den altehrwürdigen Gemäuern in der Altstadt ist zwar meist den etablierten Kabarettisten vorenthalten. Dennoch gibt es in der Studentenstadt Aachen auch eine Vielzahl von Kulturbetrieben und Kneipen mit kleinen Bühnen, die einen Kabarettisten anlocken dürften, um einen bunten Abend zwischen Satire und Witz zu gestalten.

Ob rund um den Altstadtring mit seinen vielen Studentenviertel oder auf etwas entlegeneren Bühnen wie im südlichen Stadtteil Kornelimünster - Kultur in all seinen Spielarten findet in Aachen regelmäßig Gehör und bietet auch im Bereich Kabarett der jungen und junggebliebenen Stadt viele kulturelle Höhepunkte. Als Kabarettist ist man in Aachen also gut aufgehoben und kann sich mit einem spritzigen und abwechslungsreichen Programm vor allem einer Vielzahl von jungen und studentischen Gästen sicher sein. Und wer bereits die Kulturkneipen in Aachen kennengelernt hat und sein Publikum hier begeistern konnte, darf sich sicher sein, auch auf der ein oder anderen Open-Air-Veranstaltung in Aachen auftreten zu können, die in den letzten Jahren zunehmend in den kulturellen Vordergrund der Stadt rücken.